Pekingente

Heute hab ich es mal krachen lassen. Es gab Pekingente und zum Nachtisch Waffeln mit Obst und Mangoeis. Eigentlich ein Menü für zwei Personen, aber man wächst mit den Herausforderungen. 😊

Geschrieben von

1 Kommentar

One response to “Pekingente

  1. Irina

    das sieht ja Schmackofazi aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere

Lass Dich bei neuen Beiträgen benachrichtigen.

Registriere Deine Mail-Adresse: